THINGS TO COME oder wie das künstlerische Filmporträt neu gefasst wurde

Thomas Tode zum filmischen Moholy-Nagy-Portrait THINGS TO COME von Angela Zumpe. Skript Oliver Held, Musik Ilja Coric im Rahmen des Forum Dessau am 10. Juni 2020


Hier eine Impression:

Den gesamten Text zum Film von Thomas Tode findet man hier in der Dokumentation, Berlin 2020 dt./engl.
»Das wird nichts mit dir und dem Film, lieber Moholy-Nagy.« THINGS TO COME – die Neufassung des filmischen Künstlerporträts. »You and your film are out, my dear Moholy-Nagy.«THINGS TO COME – the New Artist Portrait in Film

Die Folgeausstellung im Georgium Dessau musste wegen Covid 19 auf Herbst verschoben werden. Der genaue Termin folgt.