„Flüsterspiel“ bei Exground

Im Dokumentarfilmblock II liefen die Filme FLÜSTERSPIEL von Angela Zumpe und DIE LETZTEN TAGE DES SOMMERS von Klaas Dierks, beide Deutschland 2007 entstanden. Detailliert betrachtet Angela Zumpe die Bedeutung der eigenen Mutter für sich selbst. Welche Botschaften hinterlassen Mütter ihren Töchtern ? Und welche Spuren hinterrlässt die Präsenz von Müttern im Leben der Söhne ?

Das anschliessende Filmemachergespräch mit den anwesenden Dokumentarfilmern am do 22. Nov, um 22:00 Uhr im Kulturpalast. wurde von Hannes Karnick von der AGDok moderiert.

http://www.exground-filmfest.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.